freilandexoten.de > Winterschutz
Blog Archives

Winterschutzzelt (EcoPalms) Garten-Produkte im Praxistest

Exoten sind meist sehr anspruchsvoll, wenn es um die Überwinterung im eigenen Garten geht. Es sollte im Schutzbau nicht zu kalt und nicht zu warm sein, es sollte nicht zu dunkel sein und Feuchtigkeit ist gar nicht gut. Sucht man nach fertigen Lösungen, so bieten sich Winterschutzzelte an. EcoPalms bietet hier eine vorallem für ältere Olivenbäume sehr interessante Variante…

Weiterlesen ›



Australischer Taschenfarn: Winterschutz-Aufbau Dicksonia antarctica

Um den australischen Taschenfarn ausgepflanzt über den Winter zu bekommen, bedarf es einer beheizten Umhausung. Die hier beschriebene Methode erläutert den recht einfachen Aufbau eines Schutzbaus mit dicken Styroporplatten und einem Heizkabel.

Weiterlesen ›



UT-200 / UT-300 (ELV) Garten-Produkte im Praxistest

Hat man frostempfindliche Pflanzen in seinem Garten, so empfiehlt sich der Einsatz von Thermostaten, um Pflanzen ab gewissen Minusgraden automatisch beheizen zu können. Die Universalthermostate von ELV (UT-200 / UT-300) sind in dem Segment der absolute Klassiker!

Weiterlesen ›



Wurzelschutz (Bio Green) Garten-Produkte im Praxistest

Gerade für exotische Pflanzen ist ein angemessener Wurzelschutz überlebenswichtig. Neben einfachen Maßnahmen wie dem Mulchen des Wurzelbereichs gibt es auch Kauflösungen, wie z.B. diesen Wurzelschutz von Bio Green.

Weiterlesen ›



Winterschutz-Gestell (palmen-winterschutz.de) Garten-Produkte im Praxistest

Wohl kein Thema wird unter Exoten-Gärtnern ausgiebiger und kontroverser diskutiert als der Winterschutz und eine gescheite Umhausung. Viele Exoten-Freunde bauen eigene Konstruktionen. Es gibt aber auch fertige Lösungen wie z.B. das sehr interessante Winterschutzsystem von ‚palmen-winterschutz.de‘.

Weiterlesen ›



Väterchen Frost schickt seinen grossen Bruder Der bitterkalte Jahrhundert-Januar 2017

Am 05.01.2017 haue ich noch einen vollmundigen Bericht raus, der belegen soll, dass die Panikmache vieler Exotenliebhaber vor den frostigen Wintern bei uns vollkommen übertrieben ist, da straft mich Väterchen ‚Frost‘ Lügen und schickt mal eben seinen großen Bruder ‚Dauerfrost‘ bei uns in Bayern vorbei …

Weiterlesen ›



Väterchen Frost kommt Die alljährliche grosse Panikmache

Alle Jahre wieder muss man sich im Winter mit dem Thema Winterschutz für seine Exoten auseinandersetzen. Das kann durchaus in Panik + Hektik münden, unnötigerweise, wie ich finde…

Weiterlesen ›



Pampasgras: Winterschutz-Methoden Cortaderia

Das im Handel häufig angebotene amerikanische Pampasgras ist in unseren Breitengraden gut winterhart. Allenfalls kann Nässeschutz in feuchten, frostigen Wintern erforderlich sein.

Weiterlesen ›



Überwinterung im Winterquartier

Bei ‚freilandexoten.de‘ geht es eigentlich um dauerhaft-ausgepflanzte Exoten. Benötigt man aber für junge oder schwache Pflanzen temporär ein geeignetes Winterquartier, so findet man hier kompakt einige Tipps dazu…

Weiterlesen ›



Seidenakazie: Winterschutz-Aufbau Albizia julibrissin

Der Schlafbaum ist nur bedingt winterhart. In der Regel kommt man aber mit passivem Winterschutz aus. Der Aufwand hält sich also in Grenzen.

Weiterlesen ›



Aktuelle Umfrage

freilandexoten.de ist ...

Aktuelle Beiträge

Pflanzenphysiologie
Chinesische Hanfpalme: Nässeempfindlichkeit
Tipps für Exoten-Einsteiger
Platzhirsche versemmeln Digitalisierung
Gefahren durch Bodenfrost

Aktuelle Fotos

17-11-japanischer Blutfächerahorn 01 17-10-chinesische Hanfpalme 02 17-10-Clematis Carnaby 01 17-10-chinesische Dattel 01
Top