freilandexoten.de > Wachstum
Blog Archives

Igelsäulenkaktus: Steckbrief Echinocereus

Igelsäulenkakteen sind besonders wegen ihrer großen, farbenfrohen Blüten, ihrer Dornen und ihrer Wuchsform ein optisches Highlight. Gewisse Arten der Igelsäulenkakteen sind sogar für eine dauerhafte Auspflanzung im Garten geeignet.

Weiterlesen ›



Afrikanisches Ringkörbchen: Steckbrief Anacyclus depressus

Das afrikanische Ringkörbchen ist ein pflegeleichter, sehr frostharter Bodendecker, der insbesondere mit seinen schönen Blütenkelchen eine exotische Alternative für deutsche Gärten darstellt.

Weiterlesen ›



Mescal Agave: Steckbrief Agave parryi

Die Mescal Agave gilt mit ihren kräftigen, blau-grünen Blättern als eine der schönsten Agaven überhaupt. Glücklichlicherweise ist diese Agave – insbesondere die Unterart Agave parryi subsp. parryi – darüber hinaus eine der robustesten Agaven für eine dauerhafte Auspflanzung in unserem Klima.

Weiterlesen ›



Agave: Steckbrief Agave

Agaven sind wie die Yuccas Wüstenpflanzen, die im eigenen Garten ein besonders exotisches Flair erzeugen können. Einige wenige Agaven-Arten sind sogar quasi winterhart und daher für eine sorgenfreie Auspflanzung geeignet.

Weiterlesen ›



Phytohormone

Bei höheren Pflanzen erfolgt die interne Kommunikation von einem Pflanzenteil zum anderen mittels sogenannter Phytohormone. So können Pflanzen ihre eigenen Entwicklungsprozesse verändern, um adäquat auf wechselnde Umweltbedingungen reagieren zu können.

Weiterlesen ›



Palme: Steckbrief Arecaceae / Palmae

Keine andere Pflanze verbindet man so sehr mit Sommer, Sonne, Urlaub und Exotik wie Palmen. Dabei denkt man unweigerlich an die Kokospalme. In der Natur gibt es neben der Kokospalme über 2.500 weitere Arten.

Weiterlesen ›



Chinesische Hanfpalme: Steckbrief Trachycarpus Fortunei

Gemeinhin hält sich der Irrglaube, alle Palmen stammen aus den tropischen Gebieten der Erde und sind daher zum Auspflanzen im eigenen Garten für unsere Regionen gänzlich ungeeignet. Insbesondere die chinesische Hanfpalme (Trachycarpus Fortunei) lehrt uns hier eines Besseren.

Weiterlesen ›



Aktuelle Umfrage

freilandexoten.de ist ...

Aktuelle Beiträge

Pflanzenphysiologie
Chinesische Hanfpalme: Nässeempfindlichkeit
Tipps für Exoten-Einsteiger
Platzhirsche versemmeln Digitalisierung
Gefahren durch Bodenfrost

Aktuelle Fotos

17-11-japanischer Blutfächerahorn 01 17-10-chinesische Hanfpalme 02 17-10-Clematis Carnaby 01 17-10-chinesische Dattel 01
Top