freilandexoten.de > Tropengarten
Blog Archives

Mein Garten-Konzept Mein Exotengarten

Bei ‚Garten-Konzept‘ denken die meisten Menschen an einen von einem Gartenbau-Unternehmen professionell erstellten, teuren Plan, nach dem der eigene Garten neu angelegt wird. Mit ein bißchen Kreativität kann man das aber auch selber machen und den Garten so wirklich komplett nach seinen eigenen Vorstellungen gestalten…

Weiterlesen ›



Exotensaison 2017/18 Mein Exotengarten

In unserer 7. Exotensaison geht es zunächst um die Regeneration einiger Exoten, die im bitterkalten Jahrhundert-Januar z.T. arg gerupft + geschwächt worden sind. Im April pflanzen wir dann einen ca. 60 Jahre alten Olivenbaum aus, direkt importiert aus den Bergen von Cordoba.

Weiterlesen ›



Mein Bepflanzungsplan Mein Exotengarten

Die Bepflanzung in meinem Garten ist nicht von langer Hand geplant, sondern Jahr für Jahr gewachsen. Trotzdem stehen die meisten Exoten relativ geschützt und bekommen ausreichend Sonne ab.

Weiterlesen ›



Exotenkalender

Der Exotengarten erfordert ganzjährig die Aufmerksamkeit des stolzen Besitzers. Der persönliche Garten-Kalender hilft, dass man alles im Blick behält…

Weiterlesen ›



Meine Garten-Dokumentation Mein Exotengarten

Lange hat’s gedauert: erst Mitte 2015, also mehr als 4 Jahre nach Erstanlage meines Exotengartens, führe ich meine bis dahin verteilte und vollkommen unsortierte Dokumentation auf einer Website zusammen. Heute ist die Website für mich unverzichtbare Wissensdatenbank und eine ganz persönliche Zeitreise…

Weiterlesen ›



Exotensaison 2016/17 Mein Exotengarten

Unsere 6. Exotensaison ist mit 14 Neuzugängen – u.a. erstmals mit Yuccas, einem Olivenbaum, einem Oleander und einem Seidenbaum – unsere bisherige Rekordsaison. Der Olivenbaum und eine Passionsblume tragen erstmals Früchte. Und die erste Hanfpalme blüht. Durch den kältesten Januar seit 30 Jahren wird mein Exotengarten allerdings auch auf eine echte Bewährungsprobe gestellt,

Weiterlesen ›



Exotensaison 2015/16 Mein Exotengarten

Nachdem ich in der Saison 2014/15 einige Neuzugänge hatte und der 1. Winter recht mild war, bin ich in der Saison 2015/16 – meiner inzwischen 5. Exotensaison – bzgl. Neuzugängen etwas vorsichtiger. Aber auch dieser Winter ist extrem mild, so dass mein kompletter Exotenbestand den Winter wieder schadlos übersteht.

Weiterlesen ›



Chronologischer Pflanzenbestand Mein Exotengarten

Die Chronologie meines Exotengartens: was habe ich wann gepflanzt? Was hat wann das erste Mal geblüht? Wann gab es erstmals Früchte? Aber auch: was hat nicht überlebt oder musste ausziehen?

Weiterlesen ›



Mein Standort Mein Exotengarten

Mit Kenntnis des Makro- und Mikroklimas im eigenen Garten läßt sich aufgrund der Bedürfnisse der ausgepflanzten Exoten der jeweils optimale Standort im Garten ermitteln. Wie so eine Analyse erfolgen kann, möchte ich anhand meines Gartens zeigen…

Weiterlesen ›



Exotensaison 2014/15 Mein Exotengarten

Die Saison 2014/15 – meine inzwischen 4. Exotensaison – ist die Saison, in der mich das Exotenfieber so richtig packt. So pflanze ich u.a. meine erste Palme sowie diverse exotische Obstsorten (Banane, Kaki, Passionsfrucht, chinesische Dattel) aus. Dass alle Exoten den recht milden Winter (ohne echte Extremtemperaturen) – entgegen vieler Unkenrufe – schadlos überstehen,

Weiterlesen ›



Aktuelle Umfrage

freilandexoten.de ist ...

Aktuelle Beiträge

Pflanzenphysiologie
Chinesische Hanfpalme: Nässeempfindlichkeit
Tipps für Exoten-Einsteiger
Platzhirsche versemmeln Digitalisierung
Gefahren durch Bodenfrost

Aktuelle Fotos

17-11-japanischer Blutfächerahorn 01 17-10-chinesische Hanfpalme 02 17-10-Clematis Carnaby 01 17-10-chinesische Dattel 01
Top