freilandexoten.de > Pflege
Blog Archives

Australischer Taschenfarn: Pflege Dicksonia antarctica

Selbst, wenn der australische Baumfarn als sonnenscheue Pflanze einen schattigen oder halbschattigen Platz im Garten bekommt, benötigt er viel Wasser und ausgiebig Dünger. Dafür belohnt er den stolzen Besitzer mit einem exotischen Aussehen und ausladenden, wunderschönen Wedeln.

Weiterlesen ›



Oleander: Pflege Nerium oleander

Oleander ist während der Vegetationsphase ein sehr pflegeintensiver, extrem durstiger Starkzehrer. Wenn man dem nachkommt, wird man mit Unmengen an Blüten und schnellem Wachstum belohnt. Bei regelmäßigem Auslichten erhält man so einen wunderschönen, mediterranen Busch.

Weiterlesen ›



Palmlilie: Pflege Yucca

Die meisten Palmlilien sind erschwerte Bedingungen in Form von langen Dürrephasen und Nährstoffmangel aus ihrer Heimat gewöhnt. Der Schutz vor Nässe (und Kälte) ist daher weitaus wichtiger als die richtige Pflege.

Weiterlesen ›



Aktuelle Umfrage

freilandexoten.de ist ...

Aktuelle Beiträge

Pflanzenphysiologie
Chinesische Hanfpalme: Nässeempfindlichkeit
Tipps für Exoten-Einsteiger
Platzhirsche versemmeln Digitalisierung
Gefahren durch Bodenfrost

Aktuelle Fotos

17-11-japanischer Blutfächerahorn 01 17-10-chinesische Hanfpalme 02 17-10-Clematis Carnaby 01 17-10-chinesische Dattel 01
Top