freilandexoten.de > EXOTEN-KNOW HOW > Obstpflanzen > Japanische Faserbanane: Winterschutz-Aufbau

Japanische Faserbanane: Winterschutz-Aufbau Musa basjoo

Hat man das Material parat, ist der Aufbau des Winterschutzes für Freiland-Bananen auch in den rauen Gegenden Deutschlands kein Hexenwerk. So geht es!

zur Gallerie

Winterschutz-Aufbau

Der hier beschriebene Winterschutz-Aufbau dient dem mittleren Kälteschutz meiner Faserbananen.

Eine Zusammenstellung des benötigten Materials findet sich hier.

Aufbau-Anleitung
1. Scheinstämme einkürzen
alle Stämme auf ca. 50-100cm einkürzen (bringt man Scheinstämme mit ca. 100cm über den Winter, so besteht die Chance, dass die Banane in der nachfolgenden Saison blüht und Früchte bildet)
2. Heizkabel verlegen
temperaturgeregeltes Heizkabel spiralförmig über den Wurzelbereich legen, ggf. mit Heringen fixieren und locker an Stämmen spiralförmig hochführen
3. Holzpfähle setzen
3-4 Holzpfähle, die ca. 30cm länger als maximale Scheinstamm-Höhe sein sollten, im Dreieck oder Rechteck um Scheinstämme in den Boden stecken
4. Maschengewebe anbringen
Maschengewebe aussen um Pfähle wickeln + mit Kabelbinder fixieren
5. Strom-Zuleitungskabel verlegen
Zuleitungskabel von unten in Schutzbau ziehen, Heizkabel anschliessen, Stecker mit Gefrierbeutel und Kabelbinder wasserdicht verschliessen und dann mit Kabelbinder am Maschengewebe möglichst weit oben aufhängen
6. „Schutzbau“ mit Dämmmaterial befüllen
kompletten „Schutzbau“ bis Oberkante z.B. mit trockenem, grobem Mulch oder Laub (keinesfalls Stroh: Schimmelgefahr!) befüllen
7. „Schutzbau“ einpacken
„Schutzbau“ Gartensack überziehen oder alternativ von aussen und oben mit Bändchengewebe (im Notfall mit Luftpolsterfolie) umwickeln und fixieren; bei Umwicklung mit Luftpolsterfolie sollte man seitlich Lüftungsschlitze vorsehen (andernfalls schwitzt die Banane + die Scheinstämme werden matschig + verfaulen)
8. „Schutzbau“ wasserdicht abdecken
der Schutzbau sollte von oben wasserdicht abgedeckt werden, z.B. mit einem stabilen Regentonnendeckel, der auch mögliche Schneelasten aushält; der Deckel sollte mit Steinen beschwert werden

Kommentar verfassen

Aktuelle Umfrage

freilandexoten.de ist ...

Aktuelle Beiträge

Palmlilie recurvifolia: Steckbrief
Bezeichnung von Pflanzen
Pflanzenphysiologie
Chinesische Hanfpalme: Nässeempfindlichkeit
Tipps für Exoten-Einsteiger

Aktuelle Fotos

17-11-japanischer Blutfächerahorn 01 17-10-chinesische Hanfpalme 02 17-10-Clematis Carnaby 01 17-10-chinesische Dattel 01
Top